Zurück

Bildungs- und Studienreise der IPA nach Neuseeland und Fidjis

Eindrücke der Reise
Bild1

Die Neuseeländer sagen: Gott übte hier im kleinen Maßstab, was er dann im Großen umsetzte. Alle Naturwunder dieser Welt auf zwei langgestreckten Inseln, die zusammen kaum größer sind als die alte Bundesrepublik: Gewaltige Gletscher, die in sattgrünen Regenwäldern auslaufen. Alpen und Vulkane. Wildzerklüftete Fjordlandschaften. Liebliche Südseestrände. Tiefe, von Wildwasser durchströmte Schluchten. Sanftes Weideland. Sprühende Geysire. Imposante Wasserfälle. Und Baumfarne, so hoch wie Palmen. Die meisten Pflanzen und Tiere, die Sie hier sehen, gibt es nirgendwo sonst auf der Welt. Tausendgrünes Land am Anfang der Welt. Weit ab von den Dunstglocken der Zivilisation. Heimat der langschnäbligen Kiwis und der frechen Kea-Bergpapageien. Steigen Sie ein. Erfahren Sie das Land ganz intensiv. Ein Gefühl von Paradies mitnehmen, es wird Sie noch lange begleiten.


Reiseablauf

01. Tag:     Anreise
Flug nach Seoul, Flugdauer ca. 10,50 Stunden. Verpflegung an Bord nach entsprechender Tageszeit. Ankunft in Seoul und Begrüßung durch die örtliche Agentur. Danach erfolgt Ihr Transfer zum Hotel, wo Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben. Seoul war zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch eine ruhige, eher provinzielle Hauptstadt. Erst die Japaner bauten sie zu einer für damalige Verhältnisse modernen Kolonial-Metropole aus. Im Koreakrieg wurde Seoul zerstört, erhob sich dann aber wie ein Phönix aus der Asche und wucherte zur Megastadt mit über 11 Millionen Einwohnern.
Übernachtung und Frühstück in Seoul im Firstclass-Hotel Best Western New Seoul

02. Tag:     Seoul                              
Heute erwartet Sie ein ganztägiges Besichtigungsprogramm inklusive Mittagessen im lokalen Restaurant Bulgogi. Sie besuchen unter anderem den Deoksu Palast und das Nationalmuseum, das einen kleinen, aber repräsentativen Teil der 120 000 Exponate aus der 5000jährigen Entwicklungsgeschichte zeigt. Sie spazieren durch die Insadong Straße und besuchen den Chogyesa Buddist Tempel, den Haupttempel des größten buddhistischen Ordens in Korea mit dem königlichen Ahnenschrein. Anschließender Transfer zum Flughafen und Flug Uhr nach Auckland, Flugdauer ca. 11,25 Stunden.

03. Tag:     Christchurch
Nach Ankunft in Auckland Weiterflug mit Air New Zealand nach Christchurch. Ankunft und Begrüßung von Ihren deutschen Reiseleiter und Fahrer von Scenic Coachlines. Transfer zum Hotel.
Übernachtung in Christchurch, The Elms Hotel ***

04. Tag:     Christchurch / Fairlie     
Heute morgen werden Sie Christchurch bei einer Stadtrundfahrt  kennen lernen. Im Anschluss Transfer nach Fairlie, wo sich ein Aufenthalt auf einer typisch neuseelandischen Farm anschließt. Genießen Sie ein Abendessen mit den Farmern und lernen mehr über die Lebensweise der "Kiwi" kennen. Achtung: Auf den Farmen wird nur Englisch gesprochen - normalerweise gibt es keine Probleme damit.
Übernachtung und Frühstück auf einer Farm im Gebiet von Fairlie

05. Tag:     Fairlie/Te  Anau     
Frühstück auf der Farm. Anschließend werden Sie von Ihrem Fahrer wieder abgeholt und fahren im Reisebus nach Te Anau. Bei Ankunft in Te Anau Check-in im Hotel.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück in Te Anau, Village Inn  Hotel ***+

06. Tag:     Te Anau/Milford/Queenstown                
Heute morgen Fahrt entlang der schönen Milford Sound Strasse durch den Homer Tunnel bis zum Milford Sound. Genießen Sie die Kreuzfahrt auf dem Fjord bevor Sie im Reisebus nach Queenstown. gebracht werden Ankunft gegen 16.00 Uhr.
Übernachtung und Frühstück in Queenstown, Copthorne Lakefront Hotel ***+

07. Tag:     Freier Tag in Queenstown           
Sie haben die Möglichkeit, die Stadt Queenstown und deren Ambiente  kennen zu lernen, einfach zu relaxen oder einen der aussichtsreichen Wanderwege in die reizvolle Bergwelt um den Wakatipu-See, zu erkunden zum  Beispiel zum One Mile Creek, zum Queenstown Hill, an die Sunshine Bay oder zum Frankton Arm. Queenstown, die alpine Stadt ist von der Remarkables Bergkette umgeben.
Übernachtung und Frühstück in Queenstown, Copthorne Lakefront Hotel ***+

08. Tag:     Queenstown - Fox- & Franz Josef-Gletscher    
Fahrt über den Haast-Pass und an den Seen Wanaka und Hawea vorbei nach Fox-Gletscher. Sie haben die Möglichkeit, einen Rundflug über die Gletscher zu buchen (extra Kosten/wetterbedingt).
Abendessen, Übernachtung und Frühstück im Gletschergebiet: Fox-Gletscher Glacier Country Hotel  ***

09. Tag:     Greymouth - Christchurch                     
Heute morgen Fahrt an der Westküste nach Greymouth. In Greymouth Zugfahrt mit dem berühmten Tranzalpine Zug über den Arthur's Pass nach Christchurch. In Christchurch Transfer mit dem Reisebus zum Hotel.
Übernachtung und Frühstück in Christchurch, The Elms Hotel ***

10. Tag:     Flug Christchurch - Rotorua    
Morgens Flug von Christchurch nach Rotorua. Ankunft in Rotorua. Hier wird Sie Ihr Fahrer für die Nordinsel begrüßen. Transfer zum Whakarewarewa Thermal Reservats und zur Maori Kunst- und Schnitzereischule. Im Anschluss werden Sie den Rainbow Springs Park besuchen. Hier können Sie die Braun- und Regenbogenforellen, den Tuatara- und den Kiwi-Vogel im Nachthaus sehen.  Transfer zum Hotel und Check-in. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein typisches Hangi-Essen mit Konzert.
Übernachtung und Frühstück in Rotorua, Centra Hotel ***+

11. Tag:     Rotorua - Coromandel Halbinsel              
Heute morgen Fahrt zur Coromandel Halbinsel. Je nach Gezeitenstand haben Sie die Möglichkeit, die berühmten Strände zu erkunden.  Anschließend besuchen Sie die berühmte Cathedral Cove und den Hot Water Beach mit seinen thermalen Quellen, in denen Sie ein Bad nehmen können.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück in Tairua, Pacific Harbour Motor Inn ***+

12. Tag:     Coromandel - Auckland & Stadtbesichtigung             
Heute morgen erfolgt der Transfer von der Coromandel-Halbinsel nach Auckland. Bei Ankunft in Auckland werden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen. Fahrt auf den Mt. Eden, wo Sie die Aussicht über die Stadt und die beiden Häfen, Waitemata und Manukau, geniessen werden. Besichtigung des historischen Stadtviertels in Parnell und Fahrt über die Hafenbrücke in Auckland. Im Anschluss Transfer zum Hotel und Check-in.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück in Auckland, Sky City Hotel, ***+

13. Tag:     Flug Auckland - Fidji                      
Transfer zum Internationalen Flughafen in Auckland und Check-in. Abflug nach Fidji (Flugdauer ca. 4 Stunden). Ihr lokaler deutschsprachiger Reiseleiter verabschiedet sich hier von Ihnen. Nach der Ankunft auf Fidji  erwartet Sie ein Transferbus und bringt Sie in Ihr Hotel, wo Sie sich vom Flug erholen können.
Übernachtung und Frühstück im Hotel  Warwick Fidji Resort ****

14. Tag – 16. Tag:   Fidji                                  
Vor nicht allzu langer Zeit galten die Fidji-Inseln noch als „Inseln der Kannibalen“. Aber aus diesem Inselbereich ehemals menschenfressender Bewohner ist inzwischen der Dreh- und Angelpunkt des Pazifik geworden. Von den 322 Inseln, die zu Fidji gehören, sind mehr als 100 bewohnt. So bunt wie die Geschichte des Archipels sind auch die Bewohner: Es sind Melanesier, Polynesier, Mikronesier, Inder, Chinesen und Europäer. Sie alle brachten ihre Gewohnheiten mit, sei es ihre Kultur oder die jeweilige Küche. Nutzen Sie diese Tage zu Ihrer Erholung.
Übernachtung und Frühstück im Hotel  Warwick Fidji Resort ****

17. Tag:     Fidji - Seoul      
Morgens Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Seoul (Flugdauer ca. 10,30 Stunden). Begrüßung durch die örtliche Agentur und Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel.
Übernachtung und Frühstück im Hotel  Warwick Fidji Resort ****

18. Tag:     Seoul - Frankfurt
Nachdem Sie sich während der Nachtruhe sicherlich erholt haben, treten Sie die letzte Etappe Ihrer Heimreise an. Nach ca. 11,5 Flugstunden landen Sie in Deutschland.

*** Ende einer beeindruckenden Reise ***
Flugtage und Programmänderungen vorbehalten

 Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot für Ihre Studienreise nach Neuseeland. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit!


 

Downloads
Neuseeland_Schulz.pdf



Zurück

copyright Studienreisen Bock GmbH 2006 | Tel. 09382 - 99850 | www.studienreisen-bock.de