Zurück

Flusskreuzfahrt Karelien Wolga

Eindrücke der Reise
Bild1
 

Erleben Sie die russischen Metropolen St. Petersburg und Moskau - zusammen mit den Weiten der russischen Fluss- und Seenlandschaften.

Bei unserer Kreuzfahrt von St. Petersburg über Ladoga-See, Onega-See und Wolga nach Moskau (bzw. umgekehrt) nehmen Sie unsere Schiffe, MS „ Leonid Krasin“ und MS „Rossija“, an Bord. Beide sind sehr modern, komfortabel und geschmackvoll ausgestattet, in ausgezeichnetem Zustand und gehören zu den schönsten schwimmenden Hotels in Russland.

Alle von uns angebotenen Kabinen sind Außenkabinen mit großen Panorama-Fenstern (außer Unterdeck, dort Bullaugen) sind ausgestattet mit Dusche/WC, individuell regulierbarer Klimaanlage und Bordradio. An Bord befinden sich ein Sonnendeck, Restaurant und Bar, Lese  und Musiksalon, Souvenirgeschäft. Ärztliche Versorgung an Bord ist gewährleistet. Für Unterhaltung an Bord ist gesorgt (Russisch Kurs, russische Lieder, Tanzturnier und andere abendliche Unterhaltung). Bei den Mahlzeiten handelt es sich um gutbürgerliche internationale Küche mit russischem "Touch" (nicht vergleichbar mit der Verpflegung auf russischen Hochseekreuzfahrtschiffen). Die Atmosphäre an Bord ist ungezwungen, so dass wir legere Kleidung  empfehlen, nur für das Captain´s Dinner und eventuelle Theaterbesuche in Moskau und St.Petersburg empfehlen wir sportliche Eleganz (auch bei Theaterbesuchen ist in Russland Abendgarderobe kein "Muss").


Reiseablauf

1. Tag:           Anreise nach St. Petersburg

Flug nach St. Petersburg. Empfang durch die Reiseleitung am Flughafen und Transfer zum Schiff.

 

2. Tag:           St. Petersburg

Stadtrundfahrt im bezaubernd schönen "Venedig des Nordens" an der Newamündung, das als "touristische Hauptstadt" Russlands gilt: Schlossplatz, Winterpalast, Alexandersäule, Standbild Peters d. Großen, Isaaks Kathedrale, Newskij Prospekt, Kasaner Kathedrale u. v. a.

 

3. Tag:           St. Petersburg

Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Eremitage im Winterpalast, bedeutendstes Kunstmuseum Russlands, eine Schatzkammer mit über 2 Millionen Kunstwerken. Am Abend läuft Ihr Schiff aus.

 

4. Tag:           Svirstroj/Mandroga

Einfahrt in die Newa, dann durch den riesigen Ladogasee in den Fluss Svir. Erholung an Land an der „Grünen Anlegestelle“ Svirstroj oder Mandroga. Weiterfahrt in den Onegasee.

 

5. Tag:           Insel Kischi

Ankunft bei der inmitten des Onega Sees gelegenen Insel Kischi . In der herrlichen karelischen Seenlandschaft befinden sich hier zwei ganz hervorragende Denkmäler der russischen Holzarchitektur, die Christi Verklärungskirche und die Mariä Schutz und Fürbitte Kirche, vielkuppelige Holzkirchen mit wertvollem Ikonenschmuck, die aus Kischi stammen. Um diese Glanzstücke herum wurde das bedeutendste Freilichtmuseum für Holzarchitektur Russlands angelegt.

 

6.Tag:             Goritsy – Kirillo Bjeloserskij Kloster

Über den Wolga-Ostsee-Kanal Einfahrt in die Wolga und Ankunft in der Siedlung Goritsy, bei dem im 16. Jh. erbauten ehemaligen Goritsy Nonnenkloster. Ausflug ins 7 km entfernte Kirillow, wo sich ein weiteres interessantes Denkmal der altrussischen Architektur und Kultur, das Kirillo Bjeloserskij Kloster, befindet. Der weitläufige Klosterkomplex wird von einer gewaltigen Wehrmauer mit mächtigen Wehrtürmen geschützt. Besichtigung der eindrucksvollen Anlage.

 

7. Tag:           Uglitsch

Heute erreichen Sie Uglitsch, eine der ältesten Städte an der oberen Wolga. Landgang mit Besichtigung des Uglitscher Kreml und der Dmitrij-Blut-Kirche, die an die Ermordung des Sohnes Iwans des Schrecklichen an diesem Ort erinnert.

 

8. Tag:           Moskau

Nach der Fahrt durch den Moskwa-Wolga-Kanal läuft Ihr Schiff in den nördlichen Moskauer Flusshafen ein. Sie erleben im Rahmen einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der pulsierenden Metropole am Moskwa Fluss: den Roten Platz, Basiliuskathedrale, Kreml Mauer, Lenin Mausoleum, Kaufhaus GUM, Tverskaja, den Neuen Arbat, Neujungfrauen Kloster, Lenin-Stadion, Lomonossow-Universität u. a. m. Spaziergang auf dem Roten Platz im Herzen der Stadt.

 

9. Tag:           Moskau

Am Vormittag machen Sie einen Rundgang über das Gelände des Kreml, des historischen Zentrums der russischen Hauptstadt. Innenbesichtigung einer der prächtigen Kreml-Kathedralen. Zeit zur freien Verfügung.

 

10. Tag:        Rückreise von Moskau

Eine erlebnisreiche Reise ist zu Ende. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

***Ende einer beeindruckenden Reise***

Programmänderungen unter Vorbehalt.

 



Zurück

copyright Studienreisen Bock GmbH 2006 | Tel. 09382 - 99850 | www.studienreisen-bock.de